SEIFENKISTE CUNNERSDORF

Rennsport mit Leidenschaft!


Unsere Seifenkisten über die Jahre



2021


/\

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|


Ein Leuchtturm für Freital


Anlässlich des 100. Stadtgeburtstages von Freital hat Erik, unser Mechaniker, eine Kiste im Freital-Look kreiert.

Außerdem wurde die Gestaltung durch das neue Album und den gleichnamigen Song "Leuchtturm" des Freitaler Musikers Whysker inspiriert.

Siehe auch: Whysker.de


Fröse Pfeil kommt nach Cunnersdorf


Dieses Jahr haben wir die zweite Kiste bekommen, die nicht Marke "Eigenbau" ist sondern aus der Werkstatt eines befreundeten Seifenkistenfahrers stammt.

Den gelb-blauen Fröse Pfeil haben wir von Werner Fröse gekauft, damit auch Erik eine Kiste fahren kann, die sich den Zeiten eines Speed-Fahrers annähert.




2020


/\

|

|


Coronabedingte Pause...





2019


/\

|

|

|

|

|

|


Neue Seifenkiste für Fabian


2019 haben wir eine verbesserte Seifenkiste gebaut, die für mehr Fahrstabilität und neues Fahrgefühl steht.

 

Passend zum Baujahr ist der Name: 20#19




2018


/\

|

|

|

|

|

|

|


Vanessa bekommt eine eigene Kiste


2018 haben wir die Investition gewagt und Vannessa eine eigene Kiste gekauft und diese dann als "GhostCar" lackiert.

Die andere Kiste bleibt im Design "Jute statt Plastik", fährt allerdings jetzt nur noch als Einsitzer mit Fabian Schumann




2017


/\

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|

|


Eine zweite Kiste kommt dazu.


2017 Haben wir das Design der Kiste "Uhrzeit" in "Jute statt Plastik geändert aber alles andere beim Alten gelassen.
Zusätzlich haben wir jetzt noch eine 2. Seifenkiste (den "Fröße Pfeil 3") ausgeliehen bekommen, damit Vanessa mit ihrer eigenen Seifenkiste fahren kann.




2016


/\

|

|

|

|

|

|

|

|


Gleiche Kiste nur noch Besser!


2016 Überarbeiteten wir unsere Seifenkiste nochmal und brachten auch ein neues Design (Uhrzeit) an den Start.
Ausserdem fingen wir jetzt an,
auch zu anderen Rennen zu fahren,
die im Umkreis von ca 200km waren.




2015



Der Start in den Rennsport!


2015 starteten wir mit der Kiste "Smiley". Als Fahrer Fabian Schumann und
Vanessa Schumann als Beifahrer.

Damals noch mit stark iprovisierter Knicklenkung, ging es zum ersten mal für uns in Kleinnaundorf (Freital) die
Seifenkistenstrecke herunter.





Besucher/Fan-Counter www.internetanbieter-experte.de